Dr. Klomberg / Hadzhiyska
Dr. (BG) Rosica Klomberg Rositsa Hadzhiyska
Ärztin Ärztin
Fachärztin für Allgemeinmedizin Fachärztin für Innere Medizin
Dr. (BG) Rosica Klomberg Rositsa Hadzhiyska
Ärztin Ärztin
Fachärztin für Allgemeinmedizin Fachärztin für Innere Medizin

Dr. (BG) Rosica Klomberg
Ärztin
Fachärztin für Allgemeinmedizin

Rositsa Hadzhiyska
Ärztin
Fachärztin für Innere Medizin

Unsere Sprechzeiten
Montag 8:30 – 11:00 Uhr 15:00 – 17:00 Uhr
Dienstag 8:30 – 11:00 Uhr 15:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 8:30 – 11:00 Uhr
Donnerstag 8:30 – 11:00 Uhr 15:00 – 17:00 Uhr
Freitag 8:30 – 11:00 Uhr
Praxis

Fischerstraße 128
47055 Duisburg

(In der Fußgängerzone, neben der Apotheke, gegenüber der Sparkasse)

Telefon​

02 03 / 77 01 35

Weihnachts-Urlaub

Liebe Patientinnen und Patienten,
wir machen Urlaub vom 26.12. – 30.12.2022.
Ab dem 02.01.2023 sind wir wieder für Sie da.

Unsere Vertretung in der Zeit übernimmt
Herr Dr. med. W. Reek
Fischerstraße 122
Telefon: 02 03 / 77 50 77

Herzlich willkommen

in unserer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum moderner hausärztlicher Diagnostik und Therapie. Ferner arbeiten wir eng mit Fachärzten und Kliniken zusammen. Wir hoffen, dass Sie auf dieser Seite nützliche Informationen finden und sich bei uns wohlfühlen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir sind jederzeit für Sie da.

Nutzen Sie unseren komfortablen Online-Service und bestellen Sie Ihre Rezepte und Überweisungen bequem von zu Hause aus. Ob Rezept oder Überweisung – wir haben für Sie einfache Formulare übersichtlich hinterlegt. Diese können Sie online ausfüllen und an uns versenden.

Als praxisbekannte(r) Patient(in) können Sie ein Rezept für Wiederholungsmedikationen sowie Dauerverordnungen vorbestellen. Geben Sie bitte hierzu den exakten Wirkstoffnamen und Hersteller des Medikamentes (so wie er auf der Verpackung steht), die Stärke (d. h. in der Regel die Zahl hinter dem Medikament, meist in mg), die Packungsgröße (im Format N1, N2 oder N3) und die Einnahmehäufigkeit (z. B. 1-1-1) an.

In der Regel ist Ihre Bestellung nach 24 Stunden an regulären Arbeitstagen bearbeitet, wenn alle Angaben vollständig sind. Ihr Rezept können Sie also 24 Stunden nach der Bestellung (also am Folgetag) während der Praxisöffnungszeiten abholen.

Als praxisbekannte(r) Patient(in) können Sie hier eine Überweisung für einen notwendigen Facharztbesuch anfordern. Geben Sie hierzu bitte die Fachrichtung und den Überweisungsgrund an.

In der Regel ist Ihre Bestellung nach 24 Stunden an regulären Arbeitstagen bearbeitet, wenn alle Angaben vollständig sind. Ihre Überweisung können Sie also 24 Stunden nach der Bestellung (also am Folgetag) während der Praxisöffnungszeiten abholen.

Tragen Sie sich gerne in unsere Warteliste zur Covid19-Impfung ein. Wenn Sie zu Ihrem ersten Impftermin kommen, bitten wir Sie, folgende Dokumente herunterzuladen, auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen. Bitte denken Sie auch an Ihren Impfausweis. Falls zwischenzeitlich kein Interesse mehr an einer Impfung bestehen sollte, wäre es schön, wenn Sie sich hier wieder austragen würden. Herzlichen Dank!

Wir impfen mit dem Impfstoff der Firma Biontech.

STIKO-Empfehlung

zu Auffrischimpfungen

Personen ab zwölf Jahren wird grundsätzlich eine Auffrischimpfung (3. Impfung) empfohlen – vorzugsweise mit einem Omikron-adaptierten bivalenten mRNA-Impfstoff. Diese Impfung sollte im Regelfall sechs Monate nach abgeschlossener Grundimmunisierung oder durchgemachter Infektion verabreicht werden.

Tragen Sie sich bitte ein in unsere Liste zur Covid19-Impfung >>

Für folgende Gruppen wird eine weitere Auffrischimpfung (4. Impfung) mit einem Omikron-adaptierten bivalenten mRNA-Impfstoff empfohlen – ebenso im Abstand von sechs Monaten zur letzten Impfung oder Infektion: Personen ab 60 Jahren:

  • Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeeinrichtungen sowie Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren COVID-19 Verlauf in Einrichtungen der Eingliederungshilfe
  • Personal in medizinischen Einrichtungen sowie Pflegeeinrichtungen
  • Personen ab 5 Jahren mit erhöhtem Risiko für schwere COVID-19-Verläufe infolge einer Grunderkrankung, insbesondere Immunschwäche
Bei besonders gefährdeten Personen – beispielsweise Hochbetagten oder Menschen mit Immunschwäche – kann es sinnvoll sein, nach dem vierten Ereignis (etwa der 2. Auffrischimpfung) noch eine weitere, also fünfte Impfstoffdosis, zu verabreichen. Auch hierfür gilt der Abstand von sechs Monaten zur letzten Impfung oder Infektion. Die Entscheidung sollte nach individueller ärztlicher Beratung getroffen werden.

Wir freuen uns, für Sie da sein zu dürfen!

Unser langjährig erfahrenes Ärztinnen-Team kümmert sich sowohl um Ihre aktuellen Beschwerden und Erkrankungen als auch um die Krankheitsvorsorge.

Unsere Leistungen

Unsere hausärztliche Gemeinschaftspraxis versorgt Sie mit umfangreichen Leistungen wie hausärztlicher Versorgung, diversen Vorsorgeuntersuchungen, einer Coronasprechstunde und Untersuchungen rund um Herz und Lunge. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Hausärztliche Diagnostik

Hausärztliche
Versorgung

  • Allgemeine internistisch-hausärztliche Diagnostik + Therapie
  • Wundversorgung, Diagnostik und Behandlung von MRSA
  • Ambulante palliative Versorgung für schwer kranke Patienten und Angehörige
  • Begleitung und Behandlung von Patienten in Hospiz
  • Hausbesuche
Vorsorge-Untersuchungen

Vorsorge-
Untersuchungen​​

  • Gesundheitscheck (ab 35 Jahren)
  • Check up 18 plus
  • Krebsvorsorge-Untersuchung
  • Hautkrebsscreening
  • Impfberatung/
    Impfschutz
  • Jugendarbeitsschutz-Untersuchungen
  • Verordnung von Leistungen zur medizinischen Rehabilitation
Reisemedizinische Beratung

Wir nehmen
teil an

  • Disease Management Programmen (DMP) für
    Diabetes,
    Koronare Herzkrankheit,
    COPD und
    Asthma
  • Verträgen zur Hausarztzentrierten Versorgung (HzV)
  • Versorgungsstärkungs-Verträgen mit verschiedenen Krankenkassen
Spezielle medizinische Leistungen

Weitere
Leistungen

  • Sporttauglichkeit-Untersuchungen
  • Führerschein-Untersuchungen
  • Vorsorgevollmacht/
    Patientenverfügung
  • Videokonferenz und telefonische Beratungen
  • Individuelle Gesundheitsleistungen
  • Ausstellung von digitales COVID Impf- und Genesenenzertifikat der EU

Gut zu wissen!

Wartezimmer Praxis Fischerstraße

Medizinisch technische Untersuchungen in unser Praxis

  • Laborleistungen
  • Ruhe Elektrokardiogramm (EKG)
  • Sonographie Abdomen und Thorax
  • Pulsoxymetrie
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Doppler-Untersuchung der extremitätenversorgenden Gefäße

Auffrischimpfungen für alle vollständig mit Vektor-Vakzin Geimpfte

Vorgesehen ist, dass ab September ebenfalls im Rahmen der gesundheitlichen Vorsorge allen bereits vollständig geimpften Bürgern, die den ersten Impfschutz mit einem Vektor-Impfstoff (Astrazeneca oder Johnson & Johnson) erhalten haben, eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer oder Moderna angeboten werden kann. Wir erstellen Impfzertifikate für Geimpfte und Genesene, sprechen Sie uns an.

Check up 35

Alle 3 Jahre sollten gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten, die mindestens 35 Jahre alt sind, diese Untersuchung (Check up) durchführen lassen, HzV-Patienten (Hausarztzentrierte Versorgung) alle 2 Jahre. Der Leistungsumfang beinhaltet eine gründliche Ganzkörperuntersuchung, eine Urinuntersuchung, ein EKG oder/und Ultraschall des Bauches jeweils bei Beschwerden und Laborleistungen. An Laborleistungen ist gesetzlich der Zuckerwert (Blutzucker) und der Fettwert (Cholesterin) vorgesehen.

Labordiagnostik

Bei Interesse an sinnvoller zusätzlicher Labordiagnostik (u. a. Blutbild, Leberwerte, Nierenwerte) oder/und zusätzliche technischer Leistungen (u. a. Abdomenultraschall, Doppler der periferen Gefäße, Lungenfunktion) sprechen Sie uns bitte an!

Gürtelrose-Impfung

Etwa jeder Dritte erkrankt im Laufe des Lebens an Gürtelrose. Und da über 95 % der Erwachsenen den Gürtelrose-Erreger in sich tragen, können AHA-Regeln nicht vor der schmerzhaften Wiederkehr des Windpocken-Erregers schützen. Die STIKO empfiehlt die Impfung mit dem Totimpfstoff für alle Personen ab 60 Jahren sowie für Personen ab 50 Jahren mit erhöhter Gefährdung infolge einer Grundkrankheit und betont weiterhin – auch jetzt – die Wichtigkeit der Gürtelrose-Impfung.

Ihr schneller Kontakt zu uns!

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus, falls Sie allgemeine Fragen haben. Bitte beachten Sie, dass wir KEINE Termine per E-Mail vergeben.

Terminanfragen bitte telefonisch unter: 02 03-77 01 35

Kontakt

BAG Dr. Rosica Klomberg
Rositsa Hadzhiyska
Fischerstraße 128
47055 Duisburg

Sprechzeiten​

Montag 8:30 – 11:00 Uhr 15:00 – 17:00 Uhr
Dienstag 8:30 – 11:00 Uhr 15:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 8:30 – 11:00 Uhr
Donnerstag 8:30 – 11:00 Uhr 15:00 – 17:00 Uhr
Freitag 8:30 – 11:00 Uhr

Rechtliches

© 2022 Hausarztpraxis Fischerstraße
Dr. Rosica Klomberg / Rositsa Hadzhiyska